StadtManufaktur

Die StadtManufaktur ist eine Initiative der Technischen Universität Berlin gemeinsam mit dem Zentrum Technik und Gesellschaft und dem Einstein Center Digital Future. In den Projekten der StadtManufaktur arbeiten und tüfteln Akteur*innen der Wissenschaft und der Stadt gemeinsam an zukunftsweisenden Lösungen für Berlin. Fragen der Klimaanpassung oder der Förderung sozialen Miteinanders, Fragen zur Etablierung nachhaltiger Mobilitätskonzepte oder zur Transformation hin zu einer Stadt der kurzen Wege – Die StadtManufaktur ist Ansprechpartnerin für die gemeinsame Projektentwicklung, sie ermöglicht das Matching zwischen Wissenschaftler*innen und Partner*innen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft, sie begleitet gemeinsame Vorhaben und bündelt die umfangreichen Erkenntnisse aus den Projekten in einem gemeinsamen Wissenspool.

STADTMANUFAKTUR

Konzept der stadtmanufaktur

ansprechpartner*innen

PRÄSIDIUM DER TU BERLIN
Prof. Dr. Christine Ahrend – 1. Vizepräsidentin
Dr. Audrey Podann, Referentin für strategische Projekte
Dr.-Ing. Anja Steglich, Referentin für urbane Transformation und Transfer

ZENTRUM TECHNIK UND GESELLSCHAFT
– TU BERLIN
Dr. Gabriele Wendorf – Wissenschaftliche Geschäftsführerin

EINSTEIN CENTRUM DIGITALE ZUKUNFT
Prof. Jochen Rabe, Leitung Fachgebiet Urban Resilience and Digitalisation am Institut für Stadt- und Regionalplanung – TU Berlin

Team

+ Dr.-Ing. Anja Steglich + Dr. Audrey Podann + Dr.-Ing. Carolin Schröder + Dipl.-Inf. Christian Steinfeldt + M. Sc. Christin Repp + Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend + M. Sc. Franziska Bittner + Dr. Gabriele Wendorf + Prof. Dr. Helena Milhaljevic + B. Sc. Inka Marie Kuik + Jan-Philip Siebold + Prof. Jochen Rabe + B.A. Kathrin Zimmermann + Larissa Wunderlich + Martha Vobruba + M. Sc. Max Rudolph + Prof. Dr. Max von Grafenstein + Dipl.-Ing. Michael Abraham + Dr. Timo Jakobi +

Das Projekt StadtManufaktur ist gefördert durch die Senatsverwaltung Berlin und die Förderlinie des CityLab Berlin.

IN KOOPERATION MIT

HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT BERLIN
Prof. Dr. Helena Milhaljevic – Professorin für Data Science / Analytics, Machine Learning, Information Retrieval
Teil des Einstein Center for Digital Future an der HTW Berlin

UNIVERSITÄT DER KÜNSTE
Prof. Dr. Max von Grafenstein, LL.M. – Professor für Rechtswissenschaften
Die Forschungsgruppe Digitale Selbstbestimmung ist Teil des Einstein Center for Digital Future an der Universität der Künste und sitzt im Berlin Open Lab

HOWOGE
Wohnungsbaugesellschaft mbH